Deckel gegen Polio – wir helfen mit!

Rotary Deutschland hat die Aktion „500 Deckel gegen Polio“ gestartet, um die Krankheit Polio (Kinderlähmung) weltweit auszurotten. Werden 500 Plastikdeckel an eine Recycling-Fabrik verkauft, kann vom Erlös eine Impfdosis finanziert werden. Diese bietet lebenslangen Schutz vor dieser Erkrankung.

Gesammelt werden Kunststoffdeckel von Getränkeflaschen oder Tetrapacks. Auch gelbe Überraschungseier können eingeworfen werden. Die Deckel dürfen nicht mehr als vier Zentimeter Durchmesser haben und müssen aus den Materialien HDPE oder PP bestehen.

Mehr Informationen zur Aktion gibt es unter https://deckel-gegen-polio.de/

 

Free business joomla templates