Am Dienstag, 13.09.2016 war es soweit und 37 Erstklässler kamen um 8 Uhr mit ihren Eltern ins Lintacher Schulhaus. Die Aufregung war groß! Nervosität und Vorfreude machte sich kurz vor der Begrüßung breit. Kurz nach acht begann dann die offizielle Begrüßung in der Pausenhalle des Lintacher Schulhauses. Die Zweitklässler hatten ein Lied „Alle Kinder lernen lesen“ vorbereitet und die Schulleiterin Marion Ott begrüßte im Anschluss die Neulinge mit der Geschichte „Wenn der Löwe in die Schule kommt“ und fünf Wünsche für das kommende Schuljahr. Danach ging es in die Klassenzimmer. Zunächst mit den Eltern, die nach kurzer Zeit die 1. Klassen wieder verließen, um im Elterncafe bei Kaffee und Kuchen auf die Kinder zu warten. Das Elterncafe war wieder bestens vorbereitet von unserer Elternbeiratsvorsitzenden Frau Obermeier, Frau Saller und Frau Keck. Herzlichen Dank dafür! Um 10 Uhr fand in der Kirche St. Walburga die Segnung der Schulkinder durch Herrn Pfarrer Kratzer statt. Danach endete der 1. Schultag für die Schulanfänger mit vielen neuen Eindrücken.

Seite 26 von 26

Free business joomla templates