Auch in diesem Jahr nimmt unsere Grundschule am „Aktionstag Musik“ des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus teil.

Das Highlight war sicherlich die Vorstellung des Musikvereins Freudenberg e.V.

Unter der Leitung von Herrn Zweck stellte sich die gesamte Ausbildungsriege vor:

Philipp Zinnbauer (Schlagzeug), Christina Göbl (Flöte), Johannes Kellermann (Trompete), Barbara Gerl (Waldhorn) und Jörg Kleidl (Klarinette, Saxophon).

Nach einer jeweils kurzen Einführung brachten Schüler vor allem der 3. und 4. Jahrgangs-stufen ihr Instrument mit einem eingeübten Stück zur Darbietung. Nochmals dafür einen großen Applaus, da manche der Kinder erst seit ein paar Monaten das Instrument erlernen.

Den Abschluss bildete ein kleiner Workshop, in dem alle Schüler selbst die vorgestellten Instrumente ausprobieren durften.

 

 

 

Durch die Initiative unseres Elternbeirates konnte der bekannte Lerntrainer Franz Probst für einen Übungsabend für Eltern und Kinder gewonnen werden.

Nachdem Herr Probst bereits am Vormittag mit den Grundschulkindern eine „Gebrauchsanweisung für`s Gehirn“ gegeben hatte, konnte Konrektorin A. Widder am Abend zahlreiche Eltern mit ihren Kindern in der Aula begrüßen.

Im „easy learning- Lernen macht Spaß“ Vortrag bekamen alle Teilnehmer einen Überblick-gewürzt mit viel Humor und gelegentlichen Zaubertricks- wie ihre Kinder mit einfachsten, aber äußerst wirkungsvollen Methoden besser lernen können.

Ein kurzweiliger, gelungener Abend!

 

 

 

 

Seite 10 von 20

Free business joomla templates