Bei wirklich wunderschönem Wetter und besten Schneeverhältnissen zogen 215 Schülerinnen und Schüler mit Schlitten und Skiern los, um diesen Tag am Rodelhang oder auf der Skipiste zu verbringen. (Näheres lesen Sie bitte unter Aktuelles- Presseberichte.)

Wie in jedem Jahr besuchte der Nikolaus die 1. und 2. Klassen im Lintacher Schulhaus. Es wurde gesungen, Gedichte vorgetragen und Geschichten gelesen. Die Schülerinnen und Schüler hatten sich wirklich bestens auf den Besuch des Hl. Nikolaus vorbereitet. Dieser war  sehr zufrieden mit den Beiträgen, freute sich über die Vielzahl der Lieder und las anschließend aus seinem goldenen Buch vor. Sehr viel Lob, aber auch einige Ermahnungen fanden sich auf der Liste vom Nikolaus. Am Ende erhielt jedes Kind noch ein kleines Säckchen mit Schokolade.

Fairtrade? Was ist das genau?

Dieser Frage ist die 8a der Mittelschule Freudenberg im Religionsunterricht nachgegangen. Fairtrade heißt gerechter Handel. Dieser ermöglicht, dass z.B. Kakaobauern einen gerechten Preis für den Kakao und ihre Arbeit bekommen. Ebenso können diese dadurch die Kinder zur Schule schicken. Um diese Familien zu unterstützen, hat die Klasse 8a zusammen mit Frau Rager ein Fairtrade-Projekt gestartet. Zunächst wurden alle Mitschülerinnen und Mitschüler mit Vorträgen in den Klassen über Fairtrade informiert. In der großen Pause gab es heiße Schokolade und Tee. Natürlich Fairtrade. Zudem konnten alle Schülerinnen und Schüler eine große Schokoladenvielfalt und Handarbeiten aus dem Eine-Welt-Laden erwerben. Das Angebot wurde sehr gut angenommen. Das Engagement und die Freude der Schüler bei der Durchführung dieses Projektes verdient höchste Anerkennung.

Aus dem Getränkeverkauf konnte eine kleine Spende für Projekte aus dem Eine-Welt-Laden übergeben werden.

            

An der Grund- und Mittelschule Freudenberg kümmern sich bereits seit dem Schuljahr Schüler- und Buslotsen um die Sicherheit ihrer Mitschüler. Zwei Mädchen und drei Buben aus der 7. und 8. Klasse schlossen jetzt ihre Lotsenausbildung mit sehr gutem Ergebnis ab und verstärken den Schülerlotsendienst. Rektorin Marion Ott war sehr erfreut über diese guten Prüfungsergebnisse. Eine Woche lang hatte die theoretische und praktische Vorbereitung auf den Lotsendienst täglich für zwei Unterrichtstunden auf dem Stundenplan gestanden. In Polizeioberkommissar Harald Heselmann hatten die Schüler einen kompetenten Verkehrserzieher. Die Abschlussprüfungen absolvierten alle erfolgreich. Herzlichen Glückwunsch!

 

Vordere Reihe von links: Die neuen Schülerlotsen aus der 7. Klasse- Isabell Eberhardt, Florian Scharl und Linda Graf. Hintere Reihe von links: Konrektorin Andrea Widder, Rektorin Marion Ott, Andreas Ehbauer und Mika Weiß aus der 8. Klasse sowie POK Harald Heselmann

Keine leichte Aufgabe hatten die Juroren beim Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels an der Grund- und Mittelschule Freudenberg. Im Schulentscheid der sechsten Klasse setzte sich am Ende Bastian Leißl klar und verdient durch. Nachdem jeder Schüler seinen vorbereiteten Text vorgelesen hatte, stieg die Spannung. Die Jury bestehend aus Rektorin Marion Ott, dem 3. Bürgermeister der Gemeinde Benno Schißlbauer sowie den beiden Elternbeiratsmitgliedern Silvia Dotzler und Wolfgang Gerl, galt es die drei Finalisten zu ermitteln. Bewertungskriterien wie Lesetechnik, Interpretation und Textauswahl standen im Mittelpunkt. Dabei qualifizierten sich Miriam Koller, Lena Sperl und Bastian Leißl. Im Anschluss lasen die drei Finalisten aus einem Fremdtext „Der kleine Hobbit“ von J.R.R. Tolkien vor. Schnell überzeugte Bastian Leißl mit seinem gut betonten und sicheren Vortrag. Der Gewinner vertritt die Schule beim Landkreisentscheid im Februar. Bastian Leißl sowie den zweit- und drittplatzierten Lena Sperl und Miriam Koller wurden Urkunden und ein Buch als Preis überreicht.

Stolz präsentieren die Finalisten ihre Urkunden und Buchpreise- In der hinteren Reihe von links: Rektorin Marion Ott, 3. Bürgermeister Benno Schißlbauer, EB- Mitglied Silvia Dotzler und Wolfgang Gerl. In der vorderen Reihe von links: Miriam Koller (3. Platz), Bastian Leißl (Schulsieger), Lena Sperl (2. Platz)

Seite 17 von 18

Free business joomla templates